Schlagwort-Archive: Leben

Kurze Sommerpause

My beautiful picture

Hinterlasse einen Kommentar

Juni 28, 2016 · 15:21

anlässlich

1-526757_10150738944298516_1590221567_n-001

Hinterlasse einen Kommentar

Dezember 20, 2015 · 10:49

Am 2. Mai ab 19:30 Uhr

FRAU_DOKTOR_E._Salon4

Adalbertstraße 96, Kreuzberg
Eintritt frei

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Info

Die BGE-Cola ist in Berlin angekommen!

Soeben sind die ersten Kisten der Grundeinkommens-Cola in Berlin gelandet und werden an Bars und Kneipen vertickt.
Die Cola mit fair gehandeltem Zucker aus Costa Rica wird vertrieben über Gekko Getränkekollektiv. Zwar ist fairer Zucker nicht gesünder – aber das interessiert eine/n echte/n Cola-Lover*in eh nicht die Bohne.
Doch jetzt gibt es einen Grund mehr, die braune Brause zu trinken, bis der Arzt kommt: Beim Kauf jeder Flasche finanziert ihr ein Grundeinkommen im Rahmen der Aktion
mein-grundeinkommen mit.
Mehr dazu hier

http://www.gekko-berlin.de/

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Info

Geburtstagsfeier

080425_rockradio

Vom 10. bis 11.1. feiert rockradio.de sein 10-jähriges Bestehen mit vielen kurzweiligen Geburtstagssendungen. Schaltet mal rein, zum Beispiel am 10.1. um 19 Uhr
http://www.rockradio.de/sendung_info.php?auswahl_lfdnr=14044&name_der_seite1=10Jahre_rockradio.de

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Info

Einen vergnügten Abend & ein wunderbares Jahr 2015

409690_10151100526113516_261724447_n

wünscht Euer Privatomat

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Info

Frau Dr. E. liebt die Abendsonne


„Dieses aufgeblasene Fräulein glaubt, sie ist was besseres! Das Fräulein hat keinen abgekriegt, und deshalb trägt sie jetzt die krumme Nase hoch. Als ob es eine Auszeichnung ist, keinen Mann zu haben!“ schimpfte die Großmutter den ganzen Hinweg über.
Frau Dr. E. liebt die Abendsonne

Warum sind in der Hochstapler-Branche nur Männer unterwegs? Woran auch immer das liegen mag – damit ist´s jetzt vorbei, denn es kommt Frau Dr. E.!
Neben ihrer fragwürdigen Berufstätigkeit geht es um eine Familientragödie im Kleinbürgertum, psychische Erkrankungen, Gespenster, an die man sich lieber nicht erinnern möchte und vor allem um das Gehorsamkeitsgebot für Töchter.

Freitag, den 5.12.2014 um 20 Uhr

in der Galerie KungerKiez, Karl-Kunger-Straße 15, 12435 Berlin (Alt-Treptow)

Eintritt frei

Eine Veranstaltung der KungerKiezInitiative e.V.
in Kooperation mit der Fahrbibliothek Treptow-Köpenick
http://www.kungerkiez.de
provinz-berlin.de

Gefördert vom Berliner Autorenlesefonds

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Info