Schlagwort-Archive: Gesellschaft

Miethaie?

cover150red

…hängen wir sie doch einfach kopfüber im Park auf.

Mehr dazu bei

18056901_1973453782876160_7985103351093924763_n

 

am 11. Juni ab 14 Uhr

in der Greifenhagener Str. 28, 10437 Berlin.

Seid dabei!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Info

Die Schweiz stimmt ab…

13335708_10207776542506245_3285387954748103795_n

 

…und zwar am 5. Juni über ein bedingungsloses Grundeinkommen.

Hier könnt ihr euch den ganzen Tag aktuell informieren

 

Und hier geht es in die Schweiz zum Projekt

 

Anlässlich der Abstimmung wurde am 29. Mai in Berlin die größte Frage der Welt gestellt.

„Was würdest du arbeiten, wenn für dein Einkomen gesorgt wäre?“

Aus dem größten Plakat der Welt in Genf wurde das längste Plakat der Welt in Berlin

(Foto: Daniel Häni)

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Info

PolitikerInnen zum Bedingungslosen Grundeinkommen

 

Am 14. Februar von 16 bis 18 Uhr freuen wir uns, mit Martin Delius und Lisa Paus im Rahmen unserer VorWahl-Reihe zu diskutieren.

-Achtung: Bei der Veranstaltung zum Grundeinkommen des Neuen Deutschlands am 18. Januar hatten einige Gäste nicht mehr die Möglichkeit, ihre Fragen zu stellen.
Am 14. Februar bieten wir die Möglichkeit, dies nachzuholen. Aber auch alle anderen Interessierten sind wie immer willkommen in Speiches Blueskneipe, Raumerstraße 39, Berlin Prenzlauer Berg oder über rockradio.de. Der livechat ist ab 16 Uhr geschaltet.-

Martin Delius ist seit 2011 Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin, bis Juni 2012 Parlamentarischer Geschäftsführer der Piratenfraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin, seit Oktober 2012 Vorsitzender des 1. Untersuchungsausschusses der 17. Wahlperiode im Abgeordnetenhaus von Berlin zur Aufklärung der Terminverschiebungen und Kostenüberschreitungen beim Bau des Flughafens Berlin-Brandenburg International (BER)
Seit Mai 2014 Vorsitzender der Piratenfraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin.

Aktuell sagt Delius: „Gemeinsam mit vielen Expiratinnen und Expiraten habe ich mich entschieden die organisierte Linke und die Partei DIE LINKE zu unterstützen. Sie ist unserer Meinung nach der richtige Ort um die die Themen und Fragen der Piratenpartei weiter politisch zu diskutieren und schlussendlich auch umzusetzen.“

Paus, Sprecherin für Steuerpolitik der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, ist von Beruf Wirtschaftswissenschaftlerin und Diplomvolkswirtin (FU Berlin), Schwerpunkte: Finanzwirtschaft, Geldtheorie und -politik, Europäische Integration. War von 1999 – 2009 Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin, wirtschaftspolitische Sprecherin und Mitglied im Haupt-, Wirtschafts-, Wissenschafts- und Europaausschuss. Seit 2009 ist sie Mitglied des Bundestages. Aktuell Mitglied und Obfrau im Finanzausschuss, stelllv. Mitglied im Ausschuss für Umwelt und Bauen sowie im Haushaltsausschuss.
Zuvor bis 2013 Mitglied im Finanzausschuss und im Europaausschuss.

Auch Olaf Ostertag (Die LINKE), der mit Juliane Beer die Sendung moderiert, beantwortet gern Fragen, die am 18. Januar nicht mehr gestellt werden konnten.

Wir freuen uns auf euch, der Eintritt ist nach wie vor bedingungslos frei.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Info

Prostitution und Arbeitsmarkt

An Hamburger Hochschulen finden mittlerweile, ziemlich unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit, Pro-Sexarbeits-Lehrveranstaltungen statt.

Auf: http://sexarbeits-kongress.de/news/  kann man bestaunen, wem für die Unterstützung einer fragwürdigen Veranstaltung gedankt wird: Dem Paritätischen Verband, der Heinrich-Böll-Stiftung, der Rosa-Luxemburg-Stiftung usw., also denen, die nicht müde werden, uns in den Medien tagtäglich auf ihr Engegement gegen Frauenunterdrückung, und -ausbeutung  hinzuweisen.

Nur zwei gruselige Beispiele.

Es steht zu befürchten, dass die Prostitution = ganz normale Arbeit-Apologeten und leider auch Apologetinnen erst dann wach werden, wenn sie ihr Werk vollendet haben, ihre Töchter arbeitslos werden und von den Arbeitsagenturen unter Sanktions-Androhung in die ´Sex-Arbeit´, der Leistung der Frau am Mann, vermittelt werden.

Prostitution ist eine Perversion des Kapitalismus, momentan verschärft durch zunehmende Verarmung von Frauen weltweit und damit verbundener illegalisierter Migration.

Wir brauchen Gesetze nach dem Vorbild Schweden

Dort wird Sexkauf kriminalisiert. Das bedeutet, Kunden werden für den Kauf von Sex bestraft, Prostituierte bleiben straffrei. Prostitution wurde in Schweden als Gewalt gegen Frauen definiert.

Beschwert euch über die Unterstützung deutscher Zustände, zum Beispiel hier:

Der Paritätische Gesamtverband www.der-paritaetische.de

Heinrich-Böll-Stiftung info@boell.de

Rosa-Luxenburg-Stiftung
www.rosalux.de

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Info

Parteien zum BGE: Die PARTEI

Anlässlich der Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin im September startet der
Bedingungslose Nachmittag
am 10 Januar um 16 Uhr
live aus Speiches Blueskneipe und über rockradio.de
die Reihe:
Parteien zum BGE

Dazu wollen wir die Berliner SpitzenkandidatInnen oder eine/n VertreterIn anhören

Wir freuen uns, in der Pilotsendung die Partei Die PARTEI zu begrüßen.

Mit Riza Cörtlen haben wir den Spitzenkandidaten bei uns zu Gast.
Cörtlen kam 1981 als Hausbesetzer nach Berlin, ist seit 1988 nach eigenen Angaben mit dem Betrieb obskurer Parteien (KPD/RZ) befasst, seit 2005 in der Partei die PARTEI, seit März 2015 Nachfolger von Martin Sonneborn im Amt des Landesvorsitzenden. Hat 2012 der Gewalt als politisches Mittel aus Altersgründen abgeschworen. Erfinder des „bockprinzips“, 1979 (wir sorgen dafür, dass er euch und uns erklären wird, worum es sich dabei handelt).

Begleitet wird er von Chris Schiller, Echtberliner, Politikstudent, soll zuverlässig sein, seit März 2015 Generalsekretär des Landesverbandes Berlin.
Da Schiller Parteiaussagen nach keinen Schlaf braucht wird er immer dann eingesetzt, wenn es anderen zu anstrengend oder zu langweilig wird.
Beides trifft auf unsere Sendung zwar nicht zu, dennoch ist Schiller bei uns willkommen.

Wer sich vorab informieren möchte:
http://die-partei-berlin.de/wahl/programm

Wollt ihr mitdiskutieren und/oder unseren Gästen Fragen stellen?
Kommt in Speiches Blueskneipe, Raumerstraße 39, Berlin Prenzlauer Berg oder schaltet euch über unseren Livechat auf http://www.rockradio.de zu.

Juliane Beer, Michael Olaf Ostertag und Klaus Schnabel Köplin freuen sich auf euch.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Info

anlässlich

1-526757_10150738944298516_1590221567_n-001

Hinterlasse einen Kommentar

Dezember 20, 2015 · 10:49

TTIP und der Buchmarkt

index

http://www.boersenverein.de/freihandelsabkommen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Info