Schlagwort-Archive: Gentrifizierung Berlin

Selbst gerächt im Literaturcafé

cover150red

Sonntag, 18.06.2017 15:00 Uhr

Literaturcafé

mit Juliane Beer, Ulrike Gramann, Ilka Haederle, Katrin Heinau & Lizzie Libera
Vier Berliner Autorinnen, eine Liedermacherin und spannende Geschichten, in die Frauen involviert sind, sowie politische Themen, über die es viel zu streiten gibt. Die Autorinnen lesen Passagen aus ihren neuesten Büchern und Texten und sind neugierig auf Gespräche mit Euch, den Zuhörerinnen.

Begine – Kultur für Frauen    Potsdamer Straße 139    10783 Berlin

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Info

Berlin zum Abkacken

404101_10151100646198516_1003966112_n

Zur ersten Ausgabe von
Der Bedingungslose Nachmittag 2015 am 8. Februar von 16 bis 18 Uhr
über http://www.rockradio.de
haben wir Kristjan Knall, den beliebten und gehassten Verfasser der Berlin-Schmäh-Bücher eingeladen.
Kristjan Knall lebt und schreibt in Berlin und will ansonsten unerkannt bleiben. Hat er sich mit seinem Erstling »Berlin zum Abkacken« 99 Prozent der Berliner zu Feinden gemacht, legte er sich in seinem Nachfolgewerk »Stoppt die Klugscheißer« mit dem Rest der (lesenden) Welt an. (Verlagstext)
Auch mit „Europa ist geil, nur hier nicht“ dürfte er sich wenig FreundInnen machen.
Knall wird euch ein paar Takte aus seinen Büchern vorlesen und mit uns über das Bedingungslose Grundeinkommen plaudern.

Ihr könnt wie immer live dabei sein; kommt in die Abbaubar im Keller des Zentrums Danziger50, Prenzlauer Berg. Der Eintritt ist frei.
Juliane Beer, Rolf Gänsrich, Olaf Michael Ostertag und Klaus Schnabel Köplin freuen sich auf euch!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Info

Der Privatomat macht eine kurze Sommerpause…

KSP_125x205_VZ-1-20p

…und währenddessen gibt es hier etwas zu lesen:

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Info

Im Peppi Guggenheim war´s klasse & wie immer verraucht

Letzter Teil der Lesung aus Kreuzkölln Superprovisorium

https://www.youtube.com/watch?v=BahdlCQupKw&list=UUPKirPIGFUwonEq4guTuAuw

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Info

David Hasselhoff – The Hoff – besucht die Berliner Mauer…

…ja, Leute, ihr habt es sicher auch schon der Boulevard-Presse entnommen. In Berlin wird es von Tag zu Tag bizarrer. Jetzt unterstützt uns schon die amerikanische Strandwacht gegen Gentrifizierung und Luxusbebauung.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Info

Demo in Kreuzberg36 – Diese Regierung macht uns arm!

Leute, hier könnt ihr den Film zur Demo, die am 16. März in Kreuzberg36 stattfand, anschauen. Es ging um steigende Mieten und Verdrängung aus der Innenstadt in Berlin

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Info

´Der BGE-Papst predigt das Grundeinkommen´ bei Rockradio.de mit Juliane Beer

Bis Ende des Jahres vertritt Juliane Beer den BGE-Papst und moderiert seine Sonntagspredigt über das Bedingungslose Grundeinkommen.
Jeden 2. und 4. Sonntag im Monat von 16:00 bis 18:00 Uhr auf

http://www.rockradio.de/

über livestream mit chat

Thema der nächsten Sendung am 28.Oktober:
Unternehmerinnen im gentrifizierten Neukölln

Jahrzehntelang war Neukölln einer der Schandflecken von Berlin. Presse und Fernsehen proklamierten: „Verwahrlosung, so weit das Auge reicht, Islamisten, deren Kinderschar sich im Sekundentakt vergrößert, Sozialhilfeempfänger und Arbeitslose; Schulpflicht gilt nicht im Bezirk, wenn doch mal einer hingeht, dann nur, um den Lehrkörper mit Waffen zu bedrohen.
Seit einiger Zeit tut sich was im Bezirk. Südeuropäer versenken ihren Spargroschen krisensicher im Altbaubestand des Bezirks, Studenten aus aller Welt ziehen her.
Neukölln gilt seit ca. 2 Jahren als gentrifiziert. Eröffnet man trotzdem oder gerade deshalb jetzt hier einen Laden?
Zu Gast sind Nina Wehner und Hannah Wiesehöfer, die vor zwei Jahren im Neuköllner Reuterkiez den Buchladen Buchkönigin eröffneten.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Info