Monatsarchiv: November 2019

…aber sie arbeiten doch

E07B8D82193AE337713C291D23600B8728A701F3529FAB62D64B1407B01DF9D5

Der lohnarbeitende Mensch hält die bürgerliche Gesellschaft zusammen, von ihm wird höchste Moral und Verantwortungsgefühl innerhalb der Logik des Systems verlangt, und er liefert, sonst wäre er nicht länger Lohnarbeitender.

Der Dank dafür? Druck, Niedriglohn, Empörung im Falle von Streik.

Der nicht lohnarbeitende Mensch hingegen ist subversiv; wären alle wie er, würde die kapitalistische Ordnung aus den Fugen geraten.

Der nicht lohnarbeitende Mensch ist jedoch ein tragisches subversives Subjekt, denn er genießt weder Beifall noch Unterstützung. Erst recht nicht von links.

Die Linke behauptet, die herrschende kapitalistische Ordnung umkrempeln zu wollen. Gleichzeitig treibt sie den lohnarbeitenden Menschen an, die kapitalistische Ordnung am Laufen zu halten. Hat sich die Linke prächtig im Kapitalismus eingerichtet?

…aber sie arbeiten doch! Alphabet der linken Liebe zur Lohnarbeit

Weiterlesen? Buch bestellen!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Info

Der Mietendeckel in Berlin…

…ist da und bringt Fragen mit sich. Michael Prütz war so freundlich, am Sonntag beim Bedingungslosen Nachmittag die wichtigsten Punkte zu klären. Dazu unerfreuliche Nachrichten aus dem verkauften Haus in der Schönhauser Allee69 von Sandra Schmidt. Kann alles nur besser werden 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Info