Lesung bei Poor and Literate

 

„Dieses aufgeblasene Fräulein glaubt, sie ist was besseres! Das Fräulein hat keinen abgekriegt, und deshalb trägt sie jetzt die krumme Nase hoch. Als ob es eine Auszeichnung ist, keinen Mann zu haben!“ schimpfte die Großmutter den ganzen Hinweg über.
Frau Doktor E. liebt die Abendsonne, Hamburg 2015

Natürlich ist das Portemonnaie so gut wie leer. Es steckte zwischen Sitz und Wand des Busses und sah gut aus. Wie damals, nur habe ich es diesmal unauffällig in meinen Rucksack gleiten lassen. Jetzt liegt es auf dem Tisch.
Du bist kein Kind mehr, Hamburg 201411182192_1569485843317579_7848578918662620655_n

Juliane Beer und Ulrike Gramann lesen am

5. Dezember um 19 Uhr
bei Poor and Literate
Kopenhagener Str. 77, 10437 Berlin
Eintritt frei

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Info

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s