Unkontrolliertes Torkeln

Wenn man dem amerikanischen Psychiater Donald W. Goodwin (Alkohol & Autor, Suhrkamp Taschenbuch) glauben darf, waren die berühmtesten Autoren Trinker. Als leuchtende Beispiele werden Edgar Allan Poe, F.Scott Fitzgerald, Ernest Hemingway, John Steinbeck, Georges Simenon, William Faulkner, Eugene O’Neill und Malcom Lowry und viele mehr angeführt.
Aber auch dieser oder jener gescheiterte Schreiber, wie beispielsweise Goethes Sohn, August von Goethe (Wir waren sehr heiter, Reisebericht 1819, immer noch zu haben beim Aufbau Verlag) erlangte lediglich traurige Berühmtheit, nämlich als Alkoholiker.

Warum tritt in der Berufsgruppe Schriftsteller der Alkoholismus überproportional stark auf?
Ist das überhaupt so?
Oder ist ein betrunkener Schriftsteller erwähnenswerter weil unterhaltsamer und ästhetischer als beispielsweise ein Beamter im mittleren Dienst, der, bekleidet mit Shorts und Adiletten, am einem Sonntag im August sein Auto wäscht, oder dies zumindest versucht, dabei aber fast einem Kreislaufkollaps anheim fällt, weil er seit dem frühen Morgen Fusel getankt hat?
Von den trinkenden Angehörigen des viel gescholtenen Prekariats sei hier gar nicht gesprochen, vom Verzweiflungstrinken Wohnungsloser auch nicht. Und die Koma-Trinker unterhalb der Volljährigkeit entzücken auch nicht so sehr, dass man ihnen ein unterhaltsames Buchprojekt widmen möchte.
„Kann man das Brechen nach dem Alkohol vermeiden, wenn ja, wie?“ wird schon mal im Internet gefragt.
Diese Proleten!, grauenerregend, wie?

Betrunken bis zum Anschlag will man lediglich einen Schriftsteller sehen; allein bei ihm erwartet man trotz/wegen 2,5 Promille noch Geist und Genie.
Bei Vertretern anderer Berufsgruppen ist unkontrolliertes Torkeln ekelhaft bis empörend

Es ist wie immer: Es kommt nicht darauf an, was einer tut; es kommt darauf an wer was tut.
Schriftsteller sind nicht betrunkener als der Rest der Menschheit, sie sind aber offenbar ein klein wenig schöner betrunken.

D.W Goodwin
Alkohol & Autor, Suhrkamp Taschenbuch, erschienen 2000

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Info

Eine Antwort zu “Unkontrolliertes Torkeln

  1. From Gascony, houses for sale Dutch are very near by in places immobilier for travelers recognition then look.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s